Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

19. September 2017 : Prof. em. Dr. Jürgen Kriz erhält Egnér-Preis 2019

Der Psychologe Prof. em. Dr. Jürgen Kriz von der Universität Osnabrück erhält den Egnér-Preis 2019. Bei der Auszeichnung handelt es sich um einen der höchst dotierten Wissenschaftspreise in der Schweiz; vergeben wird er vom Stiftungsrat der „Dr. Margrit Egnér-Stiftung“. »Ich freue mich sehr, diese bedeutende Auszeichnung zu erhalten«, so Kriz.

15. September 2017 : Osnabrücker Kognitionswissenschaftler richten Herrenhäuser Konferenz aus - VolkswagenStiftung finanziert internationalen Expertenaustausch zur kognitiven Datenverarbeitung

Lange Zeit konnten Computer es nicht mit der Rechenleistung des menschlichen Gehirns aufnehmen. Zum einen fehlten die nötige Speicherkapazität und zum anderen die für komplexe Operationen benötigte Prozessorleistung. Durch konsequente Forschung im Bereich von algorithmischer Datenverarbeitung konnten mittlerweile auch bei der Künstlichen Intelligenz deutliche Fortschritte erzielt werden. Die Kognitionswissenschaftler der Universität Osnabrück haben nun von der VolkswagenStiftung den Zuschlag...

13. September 2017 : Drei Osnabrücker Juraprofessoren im Vorstand des Europäischen Rechtsinstituts

Bei der Jahresversammlung des Europäischen Rechtsinstituts in Wien wurde der Osnabrücker Juraprofessor Prof. Dr. Hans Schulte-Nölke in den geschäftsführenden Vorstand des Instituts gewählt. Dem erweiterten Vorstand gehören Prof. Dr. Christoph Busch sowie seit einigen Jahren Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian von Bar an. Damit wirken drei Juraprofessoren der Universität Osnabrück an prominenter Stelle am Europäischen Rechtsinstitut mit.

13. September 2017 : Uni Osnabrück ist „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule 2017“

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks hat die Universität Osnabrück heute (13. September) im Bundesumweltministerium als „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule 2017“ ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte die Uni Osnabrück den dritten Platz belegt.

12. September 2017 : Studienorientierung - Zentrale Studienberatung Osnabrück bietet Workshop an

Was kommt nach dem Abi? Wie finde ich das passende Studium? Dieser und vielen anderen Fragen geht die Zentrale Studienberatung Osnabrück am Freitag, 22. September, von 9 bis 15.30 Uhr in einem Orientierungsworkshop nach. Studieninteressierte ab der 10.Klasse können sich bis zum 19. September unter www.zsb-os.de/anmeldung anmelden.

11. September 2017 : Das Leben nach dem Abi: Zentrale Studienberatung Osnabrück lädt zur Infoveranstaltung

Am Montag, 18. September, bietet die Zentrale Studienberatung Osnabrück im Schlosshauptgebäude (Neuer Graben 29), Raum 11/213, einen Vortrag über verschiedene Wege nach dem (Fach-)Abitur an. Die Veranstaltung findet statt von 17.30 bis 19 Uhr.

08. September 2017 : Demokratie: hält sie die Gesellschaft noch zusammen? »Philosophisches Café« lädt zu spannender Diskussion ein

Unabhängig von den konkreten Themen der gegenwärtigen Wahlkämpfe sucht das „Philosophische Café Osnabrück“ am Sonntag, 17. September, ab 11.30 Uhr im Kinocafé BlueNote (Erich-Maria-Remarque-Ring 16) das Gespräch über den Umgang mit Meinungsbildung und Entscheidungen in einer Demokratie. Der Eintritt ist frei.

07. September 2017 : Nachhaltigkeit fördern - Universität Osnabrück legt siebten Bericht über umweltschonendes Handeln vor

Das Engagement für das Thema Umweltschutz hat nichts an Schwung eingebüßt. Und das, obwohl die Universität Osnabrück bereits seit Ende der 90er Jahre aktiv und stetig an der Verbesserung der Umweltperformance arbeitet. Jetzt wurde der siebte Umweltbericht vorgelegt.

06. September 2017 : Die Imamweiterbildung am Institut für Islamische Theologie geht in die nächste Runde

An deutschen Universitäten entstehen derzeit verschiedene Einrichtungen für Islamische Theologie. Das Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück (IIT) ist eines der ersten und das inzwischen bundesweit größte seiner Art. Die Anfänge der Ausbildung von muslimischen Religionslehrerinnen und –lehrern gehen in Osnabrück bereits auf das Jahr 2002 zurück, sodass das IIT auf eine langjährige Erfahrung und die erforderliche Expertise zurückgreifen kann.

04. September 2017 : Vielfalt verbindet – Auftaktveranstaltung des Netzwerks Gesamtschulen an der Universität Osnabrück

Seit 2015 treffen sich Schulleitungen der Gesamtschulen in der Region regelmäßig zum Austausch. Die diesjährige Lehrerfortbildung an der Universität Osnabrück mit über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stand heute (4. September) unter dem Motto: »VIELFALT verbindet! WIR in der Gesamtschule!« und war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung des neugegründeten Netzwerks Gesamtschulen der Region Osnabrück – Emsland.

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 12.

aktuelle Seite: 1 / Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite